Image
  • Vollzeit/Teilzeit
  • bis zu 1.652,02 € brutto
  • zum 01.08.2023
  • gute Übernahmechancen

Sie möchten Talente fördern?

Die Stadt Kreuztal ist Trägerin von elf Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichen Konzeptionen und Einrichtungsgrößen (ein- bis fünfgruppig). Darunter befinden sich zwei Familienzentren.
Für unsere engagierten Teams stellen wir motivierte und aufgeschlossene Nachwuchskräfte ein, die Kinder auf ihrer Reise ins Leben begleiten und fördern möchten. Der Einsatz erfolgt unter qualifizierter Anleitung.

Anerkennungspraktikantinnen bzw. Anerkennungspraktikanten

für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers

Einstellungstermin: 01.08.2023

Was wir bieten:

  • Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z.B. Bike-Leasing und Gesundheitstage
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Gewährung einer jährlichen Sonderzahlung
  • Tariflicher Urlaubsanspruch
  • 39-Stunden-Woche
  • Betriebssportgemeinschaft

Weitere Leistungen für Praktikantinnen und Praktikanten:

  • Mehrtägige Auszubildendenstudienfahrt alle zwei Jahre
  • Überlassung eines Tablets für die Dauer die schulische Ausbildung


Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes und beträgt derzeit brutto 1.652,02 € (bei Vollzeit).

Praktikantenverhältnisse sind in Vollzeit oder Teilzeit möglich. Eine unbefristete Übernahme nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss wird angestrebt.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden begrüßt.

Die kulturelle Vielfalt in der Stadt Kreuztal soll sich auch in der Gesamtheit der Bediensteten widerspiegeln. Bewerbungen von Personen mit Einwanderungsgeschichte sind daher willkommen.

Ansprechpartnerin für Fragen zur Stellenausschreibung

Frau  Bonert, Personal/Organisation/IT
Telefon: +49 2732 51 340
Karriere Online-Bewerbung