Image
  • Unbefristet
  • Vollzeit/Teilzeit
  • bis Entgeltgruppe 11 TVöD 
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Abschluss als Ingenieur/in bzw. staatlich geprüfte/r Techniker/in erforderlich
  • Bewerbungsfrist bis zum 25.02.2024

Ihr berufliches Glück liegt auf der Straße!

Die „Familiengerechte Kommune“ Kreuztal unterhält für ihre 31.000 Einwohnerinnen und Einwohner u.a. ca. 300 km Straßen und Wege. Zur Unterstützung unseres Teams stellen wir im Amt für Tiefbau  zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet ein

Ingenieur/in Straßenbau oder
staatl. gepr. Techniker/in Tiefbau

Was sind Ihre wesentlichen Aufgaben?

  • Planung und Umsetzung von Straßenbau- und Straßenunterhaltungsmaßnahmen (LP 1 bis 9),
  • Planung und Umsetzung von Freianlagenprojekten (LP 1 bis 9),
  • Projektmanagement für Straßen- und Freianlagenprojekte inklusive Kosten-, Termin- und Fördermittelmanagement,
  • Mitarbeit bei Baugenehmigungs- und Beitragsberechnungsverfahren.

Was bringen Sie mit?

  • Sie haben ein Studium (Bachelor/Master/Diplom-Ingenieur/in) der Fachrichtung Verkehrswesen/Straßenbau/Landschaftsarchitektur erfolgreich abgeschlossen bzw. sind staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik – Schwerpunkt Tiefbau.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, arbeiten eigenverantwortlich und sind flexibel.
  • Sie sind Teamplayer/in.
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B (alt Klasse 3).
  • Sie beherrschen die gängigen EDV-Programme.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild für die Mitarbeitenden der Stadt Kreuztal Link.

Was bieten wir Ihnen?

Die Stadt Kreuztal ist eine moderne und engagierte Arbeitgeberin. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie die Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team. Sie haben bei uns die Möglichkeit, mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen sowie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen fortzubilden.

Sie sind uns wichtig!

  • Wir stärken unsere Mitarbeitenden durch Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z.B. Bike-Leasing und Gesundheitstage.
  • Wir fördern die Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Beruf und Pflege.
  • Wir fördern den Dialog über regelmäßige Mitarbeitendengespräche.
  • Wir unterstützen Ihre Mobilität durch ein bezuschusstes Jobticket und die Bereitstellung von Pedelecs für Dienstfahrten.
  • Wir bieten Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • Wir sichern Ihnen eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und bieten Möglichkeiten der Entgeltumwandlung.

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Eingruppierung ist je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD möglich. Eine Stellenteilung durch zwei Personen kann in Betracht kommen, wenn – ggf. im Rahmen einer flexiblen Handhabung – eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.02.2024.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gesetzeskonform berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden begrüßt.

Die kulturelle Vielfalt in der Stadt Kreuztal soll sich auch in der Gesamtheit der Bediensteten widerspiegeln. Bewerbungen von Personen mit Einwanderungsgeschichte sind daher willkommen.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

Herr Jarzina, Leiter des Amtes für Tiefbau
Telefon: +49 2732 51 212

Ansprechpartnerin für Fragen zur Stellenausschreibung

Frau  Bonert, Personal/Organisation/IT
Telefon: +49 2732 51 340
    Karriere Online-Bewerbung